Sanitätshaus Kupfer GmbH & Co. KG
Sanitätshaus Kupfer GmbH & Co. KG

Sanitätshaus Kupfer stellt sich vor

Wir sorgen dafür, dass Sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Dafür stehen wir mit unserer langjährigen Erfahrung und qualifiziertem Fachpersonal.

Von 1981 bis Heute

Siegfried Kupfer verrichtet seine Arbeit auf einem sensiblen Gebiet. Viele Jahre Erfahrung, handwerkliches Können und Einfühlungsvermögen machen ihn zum vertrauensvollen Partner für Menschen, die Orthopädie- bzw. Rehabilitationstechnik benötigen. 1952 in Leisnig geboren, hatte er in der Leipziger PGH Orthopädie-Mechaniker gelernt. Bis 1980 arbeitete er dort, fertigte von Einlagen über Korsagen bis zu Orthesen und Prothesen alle benötigten Hilfsmittel und passte sie den Patienten an. 1980 legte Siegfried Kupfer die Meisterprüfung ab.

 

Im Jahr darauf übernahm er den Betrieb von Hans-Werner Bock in Döbeln. Mit der Fachwerkstatt von Hans-Werner Bock übernahm der Meister des Orthopädie-Handwerkes einen im Kreis Döbeln bekannten Betrieb und den einzigen dieser Art in der Kreisstadt. Mit vier Beschäftigten begann er, 1989 waren es bereits neun. 1991/92 kaufte Siegfried Kupfer das Haus an der Ritterstraße und vergrößerte die Werkstatt und das Geschäft.

 

Im Interesse der Kundennähe eröffnete er Filialen in Döbeln, Waldheim, Hartha, Nossen, Grimma.

Der Firmensitz im Gewerbegebiet Döbeln beherbergt ein Sanitätshaus, Anprobekabinen, einen Laufgang für Prothesenträger, einen Schulungsraum und eine Werkstatt. In ihr fertigt das Fachpersonal Orthesen und Prothesen, sowie orthopädische Schuhe an. Die Herstellungspalette reicht von Einlagen bis zu myoelektrische Prothesen (Steuerung über Muskelimpulse).

Im Objekt befindet sich auch eine eigenständige Pysiotherapie und eine Podologische Praxis.

 

Neben der Orthopädie-, Reha- und Schuhtechnik bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Mietern hauseigene Dienstleistungen wie eine physiotherapeutische Betreuung und Fußpflege (durch eine anerkannte Podologin) an. Zudem können Prothesenträger bei uns an einer Gangschulung teilnehmen.

 

Der Schulungsraum des Sanitätshauses Kupfer steht nicht nur den Mitarbeitern zur Verfügung, auch Selbsthilfegruppen können ihn kostenlos nutzen.

 

Die seit 37 Jahren erfolgreiche Firma ist das Anliegen der gesamten Familie. Sohn Christian lernte beim Vater Orthopädietechniker und arbeitet seit 2003 mit im Familienunternehmen.

Nach der Gründung der „Sanitätshaus Christian Kupfer Ortho-Medical GmbH“ 2004 baute der 1985 in Leipzig geborene Orthopädietechniker das Sanitätshaus an der Albrecht Dürer Passage GmbH & Co. KG 2009 auf.

Seit dem 27.09.2013 ist Christian Kupfer Orthopädietechniker- Meister und übernahm am 01.01.2014 die Sanitätshaus Kupfer GmbH & Co. KG.

Erste Schritte sind die Renovierung des Haupthauses und die neu gestalteten Firmenwagen mit dem Neuen Logo und den Neuen Farben!

Im April 2014 stellten er die Renovierungen der Filiale Nossen fertig!

Im Jahr 2015 gab es erneut Veränderungen. Die Filiale in der Ritterstraße in Döbeln hat ein neues Aussehen bekommen.

Auch er  muss mit der Zeit gehen und präsentieren zum Sommerfest am 26.08.2016 seine neue Einlagenfräse, mit der er nach einem 2D Scan individuelle Einlagen anfertigen!

Im Jahr 2017 gründete Herr Christian Kupfer und Herr O. Rühle den

„Gesundheitssport Döbeln e.V.“ der seine Arbeit am 01.01.2018 mit seinen Partner ML Sports begann.

 

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns unter +49 3431 705820+49 3431 705820 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie  unsere Hauptfiliale

Sanitätshaus Kupfer
Richard-Köberlin-Str. 1
04720 Döbeln

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3431 705820+49 3431 705820

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Sanitätshaus Kupfer GmbH Co. KG Sanitätshaus Christian Kupfer Ortho-Medical GmbH Sanitätshaus an der Albrecht Dürer Passage GmbH & Co. KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt